Teublitzer Volksfest 2019

 

 

Auch in diesem Jahr nahm der TuS wieder beim traditionellen Einmarsch der Vereine ins Festzelt teil.

 

Unser Taferlbursch, Felix Bleicher führte den Verein an. 

 

 

 

 

Erfreulich war, dass sich zahlreiche Kinder beim einmarschieren in den Stadtpark beteiligten. Bei den Erwachsenen hätte das Interesse etwas größer sein können. Im Bierzelt gabs dann für die Teilnehmer eine Maß Bier und für die Kinder eine Freifahrt mit dem Karussell.

 

In unserer Galerie finden Sie Bilder des Teublitzer Volksfests. 

Landkreislauf Schwandorf 2019

Mit 5 Walkingmannschaften beteiligte sich der TuS am 25. Mai beim diesjährigen Landkreislauf.

 

Um 9.00 Uhr starten die ersten Walker des jeweiligen Teams in Wolfring und begaben sich auf die 4,6 Kilometer lange Strecke. Diese Gruppe hatte erst mal gleich einen Höhenunterschied von 94 Meter zu bewältigen. In Schmidgaden angekommen übergaben sie an den 2. Walker der Teams, der eine Strecke von 7,7 Kilometer vor sich hatte. Hier war das Ziel Wölsendorf. Die 3. Starter der jeweiligen Gruppe begaben sich nun auf die letzte, der 7 Kilometer langen Strecke von Wölsendorf zur Nordgauhalle in Nabburg.


Bei sehr angenehmen Temperaturen hatten alle Walker ihr Bestes gegeben. Allen war auch der Spaß und die Freude bei dem Event dabei zu sein anzusehen. 


2. Vorstand Duschinger, der wieder die Organisation übernommen hatte, bedankte sich bei allen unseren Walkern für ihre Beteiligung am 13. Landkreislauf. Jeder Walker bekam für seine Teilnahme ein hochwertiges schwarzes Langarmshirt. 

 

Bilder des Landkreislaufs finden Sie in unserer Galerie.

Kallmünzer Frühlingslauf

 

Am Samstag den 06. April starteten 12 TuS Kinder beim Frühlingslauf in Kallmünz. 

 

Für unsere ganz kleinen Läufer galt es eine Strecke von 500 Meter zu bewältigen. Alle Kinder schafften es locker ins Ziel. Alle bekamen für ihre super Leistung eine goldene Medaille. Ein großer Grund zur Freude war der zweite Platz von Paul Weiler in seiner Jahrgangsstufe. 

 

Das erste Mal bei einem Lauf nahmen Felix Bleicher und Helena Sommer an den 1,5 Kilometer Lauf teil. Mit Bravour kamen beide glücklich ins Ziel. Für alle unsere Kinder war es ein schöner und erfolgreicher Lauf. 

 

Bilder des Frühlingslaufs finden Sie in unserer Galerie

Halbtagesausflug zur

Hofkäserei Lang in Öd

Bei schönem, aber frischen Wetter war unser Ziel in diesem Jahr die Hofkäserei Lang in Öd.


51 Mitglieder erlebten am 13. April im Gastraum der Hofkäserei von der Chefin des Hauses einen sehr interessanten Vortrag, begleitet durch eine PowerPoint Präsentation.

 

Die Hofkäserei Lang ist seit kurzem auch für die Herstellung von Käse, Bio Zertifiziert. Es garantiert dass die Fütterung der Kühe mit frischen Gräsern im Sommer und sonnengetrockneten Heu im Winter durchgeführt wird. Daraus folgt dass die Kühe natürlich eine qualitativ hochwertige Milch, die sogenannte “Heumilch“  abliefern. 
Nach dem Vortrag konnte man natürlich die gewonnenen Produkte aus der Landwirtschaft und der Käserei verkosten. Alle Damen waren von der Qualität der Erzeugnisse begeistert, was sich im späteren Einkaufverhalten der Damen im Hofladen spiegelte.
Nach einem kurzen Aufenthalt in Weiden endete unsere Fahrt so gegen 19 Uhr wieder in Teublitz. 
2. Vorstand Duschinger bedankte sich bei den Damen für den reibungslosen Ablauf des Ausflugs und wünschte Allen einen guten nach Hause Weg.

 

 

In unserer Galerie finden Sie Bilder vom Halbtagesausflug.

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

 

Am 6. April fand in der Pizzeria Keskin unsere Jahreshauptversammlung statt.


52 Mitglieder hatten sich eingefunden um den Ausführungen und Berichten der 1. Vorsitzenden und den Übungsleiterinnen zu lauschen. Ebenso stand eine Neuwahl der Vorstandschaft, der Ausschussmitglieder und der Kassenprüfer an.

 

 

Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende  Marlene Unger und einer Schweigeminute für die verstorbenen Vereinsmitglieder folgten Grußworte von der 1. Bürgermeisterin Maria Steger.

Eine vorgetragene PowerPoint Präsentation folgte nun anschließend von Marlene.
Untermalt mit Bildern gab es einen Abriss über das abgelaufene Jahr 2018 mit ihren besonderen Aktivitäten der Vereinsmitglieder. An zahlreichen Veranstaltungen hatten die Turnerinnen und Turner teilgenommen. Erfreulich ist auch, dass die Anzahl der Vereinsmitglieder auf 1005 Personen angewachsen ist.


Nach dem Kassenbericht von Martina Barth folgte die Neuwahl der Vorstandschaft und der Ausschussmitglieder.


Als Hauptpunkt stand nun die Neuwahl der Vereinsführung an. Ein leichtes Spiel hatte nun der Wahlleiter Peter Straßer, der die Wahl geschickt leitete. Die alte Vorstandschaft hatte sich geschlossen zur Wiederwahl gestellt. Ebenso gab es bei den Ausschussmitgliedern nur eine geringe Veränderung. Die Gewählten bedankten sich für das entgegengebrachte Vertrauen und versicherten den Verein mit aller Tatkraft weiter zu führen.


Als nächster Punkt stand nun noch eine Erhöhung des Kinderbeitrages an.

2. Vorsitzender Hans Duschinger erläuterte aufgrund der dargestellten Zahlen, dass eine zu große Lücke zwischen den Beitragseinnahmen und den Beitragsausgaben im Bereich der Kinder zu verzeichnen ist. Der von der Vorstandschaft vorgeschlagene neue Jahresbeitrag von 18,- Euro wurde von den Mitgliedern zu 100 Prozent angenommen.
Zum Schluss bedankte sich die 1. Vorsitzende Marlene Unger für die Wiederwahl und stellte einige weitere Termine für das Jahr 2019 vor.

 

Bilder der Jahreshauptversammlung finden Sie in unserer Galerie

Kinderfasching 2019

Es tobte die Turnhalle

 

Beim Kinderfasching des TuS Teublitz überraschte die Kinder- und Jugendgarde der Faschings-gesellschaft die Rummelfelser aus Fischbach die 1. Vorsitzende Marlene Unger mit dem Faschingsorden, da diese am Vortag ihren runden 30. Geburtstag feierte. 

Mit Feuereifer, lustigen und bunten Kostümen waren die kleinen Maschkerer beim Kinderfasching in der Mehrzweckhalle dabei. Vom Cowboy über die Fee, den Feuerwehrmann, die Biene Maja oder den Polizisten - alles war vertreten. Als besondere Überraschung gastierte die Kinder- und Jugendgarde der Faschingsgesellschaft die Rummelfelser aus Fischbach. Die jungen Gardemädchen   zeigten  ihr tänzerisches Können und auch das Kinderprinzenpaar ließ sich nicht lumpen, tanzten zu Walzer und  Rock'n'Rollmusik.  Hofmarschallin Sabine Donhauser moderierte die Auftritte der Tanzgarden und überreichte noch zwei Faschingsorden an Bärbel Kramer und Sonja Baulig . Danach sausten die Kinder mit Karacho unter Anleitung von TuS Vorstand Marlene Unger und ihren Helferinnen durch die Halle. Die Polonaise, das Fliegerlied - zu allem wurde getanzt und so vergingen die zwei Stunden wie im Fluge. (bpf)

 

Bilder des Kinderfaschings finden Sie in unserer Galerie

Kinder-Weihnachtsfeier 2018

Am Mittwoch 12. Dezember 2018 trafen sich alle Kinder der Kinderturngruppen zur traditionellen Weihnachtsfeier in der Teublitzer Turnhalle.


Vorsitzende Marlene Unger begrüßte alle Kinder mit Ihren Eltern und Geschwistern und bedankte sich bei Ihnen für die schönen Turnstunden und dass die Eltern die regelmäßige Teilnahme beim Turnen wöchentlich unterstützen und fördern. Ebenso bedankte sich Marlene bei Ihren Übungsleiter-Kollegen Bärbel Krammer, Sieglinde Osinski, Ute Klenk, Andrea Bauernfeind sowie Hanna Altmann, Kati Hölzl und Sonja Pfeiffer für die hervorragende Zusammenarbeit untereinander. Die Kinder wurden vom Nikolaus besucht der viele lobende Worte sowie ein kleines Geschenk für jeden dabei hatte. Die Dance for Kids Gruppe mit Andrea Bauernfeind zeigte mit flotten Weihnachtstänzen ihr Können. Zum Schluss rundete ein selbst gespieltes Kasperltheater die Weihnachtsfeier ab.

 

In unserer Galerie finden Sie weitere Bilder von der Kinder-Weihnachtsfeier!

Weihnachtsfeier der Seniorinnen 2018

Am 13. Dezember hatten sich 35 jung gebliebene Seniorinnen zur ihrer Weihnachtsfeier in der Pizzeria Keskin eingefunden. 1. Vorsitzende Marlene Unger begrüßte die Damen und zog eine kurze Bilanz über das abgelaufene Jahr. Erfreulich wurde von ihr verkündet, dass der Übergang der Trainingsstunden von der Übungsleiterin Ute Klenk, zu Rosi Pretzl reibungslos über die Bühne ging. Marlene bedankte sich bei Rosi, die sich nach ihrer schweren Krankheit wieder gut erholt hat, für ihre einfühlsamen, aber trotzdem fordernden Übungseinheiten, die bei den Seniorinnen sehr gut ankommen.

 

Ebenso bedankte sich Marlene wieder bei Amanda Forster die weiterhin regelmäßig mit ihren Damen diverse Ausflüge unternimmt. Als Anerkennung  ihrer Leistung wurde von Erna Bischof ein Blumenstock und ein Präsent, an die Übungsleiterin Rosi Pretzl überreicht.

Zur Überraschung waren zwei junge Engel (Sarah und Sophie) vom Himmel angereist und überbrachten den Seniorinnen ein kleines Präsent.  Abgerundet wurde der Nachmittag von der Stubenmusi "Allerhand Saiten" aus Oberviechtach. Mit ihren weihnachtlichen Melodien, bei denen auch mitgesungen wurde, und den aufheiternden Weihnachtsgeschichten, wurde eine angenehme, vorweihnachtliche Stimmung erzeugt. Bei Kaffee und Kuchen  ging ein schöner, besinnlicher Nachmittag gegen 18:00 Uhr zu Ende. Mit anwesend waren der 2. Vorstand Hans Duschinger und die Schriftführerin Gaby Straßer.

 

Bilder von der Weihnachtsfeier stehen in der Galerie zur Verfügung. 

Allgemeine Weihnachtsfeier 2018

 

 

Am 07. Dezember fand im vollbesetzten Landgasthof Koller in Bubach wieder unsere alljährliche  Weihnachtsfeier statt.

Unsere 1. Vorsitzende Marlene Unger begrüßte alle Turnerinnen und Turner auf das herzlichste. 

 

 

 

 

In Ihrer lockeren Art und Weise machte Marlene einen Streifzug durch das abgelaufene Jahr mit ihren besonderen Höhepunkten. Ein ganz erfreulicher Punkt, so Unger, ist die Überschreitung der Mitgliederzahl auf über 1.000 Turner und Turnerinnen. Nach der Begrüßung wurde in gewohnt provisionärer Art und Weise das Abendessen von den Damen des Services serviert.


Als Highlight des heutigen Abends wurde von der Vereinsführung heuer der Gemeinde Chor aus Teublitz engagiert. In gekonnter Art und Weise trugen sie einige Advents und Weihnachtslieder vor, die uns in eine besondere Weihnachtsstimmung versetzten. Rosi Pretzl erzählte eine Weihnachtsgeschichte  die zum Nachdenken anregte. Als Duo präsentierten sich dann noch Marlene Unger und Martina Barth mit einer fröhlichen, auflockernden Weihnachtsgeschichte. 
Nach dem besinnlichen Teil des Abends bedankte sich Marlene besonders bei den Ausschussmitgliedern und bei der weiteren Vorstandschaft für ihre tatkräftige, sowie fachliche Unterstützung. Sie stellte insbesondere den Zusammenhalt der Mannschaft heraus. 

Ebenso bedankte sich Unger bei unseren Übungsleiterinnen, die ihre Trainingsstunden bravurös abhalten, was sich bei der jeweiligen Übungsstunde an Trainierenden, zeigt.
Ein Danke galt auch  unseren beiden Gerätewarten die unsere Trainingsgeräte in bester Ordnung und Sauberkeit halten.

Als Dankeschön wurde allen ein kleines Präsent überreicht. Für ihre geleistete Arbeit und ihren Einsatz für den Verein, wurde als Zeichen der Anerkennung von Marina Barth ein Blumenstrauß an die 1. Vorsitzende überreicht. Ein angenehmer und besinnlicher Abend ging gegen 22:00 Uhr zu Ende. 

In unserer Galerie finden Sie Bilder von der Weihnachtsfeier.

TuS-Kinder beim Oktoberfest im Teublitzer Seniorenheim

 

 

 

Vor Kurzem besuchten die Kinder des Kinderturnens zusammen mit Übungsleiterin Marlene Unger die Bewohner des Seniorenheims Teublitz zum dort stattfindenden "Bayerischen Oktoberfest." 

 

 

Mit dem Lied und Bewegung Spiel "Owa Griasde" zeigten die kleinen Tänzer ihr Können. Mit dem Zillertaler Hochzeitsmarsch, der live gespielt wurde, tanzten nicht nur die Kinder, sondern auch die Bewohner miteinander. Einen lustigen "Bayerischen Nachmittag" haben die Kinder den Bewohnern beschert.

Wochenprogramm ab

September 2018

Pünktlich zum Schulbeginn starten wir auch mit einem neuen Wochenprogramm ins Training! 

10. Städtedreieckslauf

 

Bei schweißtreibenden Temperaturen fand am 17. August 2018 der 10. Städtedreieckslauf statt.

 

5 Läufer und 19 Walker machten sich um 17:00 bzw. 17:05 Uhr vom Stadtpark Teublitz auf den Weg zum Marktplatz in Burglengenfeld. Die enorme Hitze verlangte von allen Teilnehmern einen besonderen Einsatz. In Burglengenfeld angekommen waren alle froh das Ziel erreicht zu haben.

 

Um 16:30 Uhr startete in Burglengenfeld, unter der Leitung von Marlene Unger, mit 15 TuS-Kinder bereits der Bambini-Lauf. Unsere Kleinen hatten einen riesen Spaß an dem Event. Einige Teilnehmer blieben, bei guter Unterhaltung, Getränken und Brotzeit, bis zur Preisverteilung.

Unsere Gruppe hatte wie im letzten Jahr auch wieder den 3. Platz bei den teilnehmerstärksten Vereinen erzielt.

Die für die Organisation zuständigen, Marlenen Unger und Hans Duschinger, freuten sich über die rege Beteiligung der Mitglieder bei den außergewöhnlich hohen Temperaturen.

 

In unserer Galerie finden Sie Bilder des Städtedreiecklaufs.

Kinderausflug zum Bauernhof Mauerer

Der alljährliche Ausflug aller Kinderturngruppen des TuS Teublitz führte heuer am 21.07.2018 zum Bauernhof der Familie Mauerer in Loisnitz.

Vom Ausbuttern, bis zum "Erdepfl glam", Babyferkel schauen, Hasen streicheln, große Fische aus der Nähe betrachten und einen Kartoffelkönig basteln, war für die rund 150 Personen Vielerlei geboten.

 

Für das leibliche Wohl war auch gesorgt: mit Wienern sowie Mini-Knödel mit Apfelmus der Firma Burgis wurden die Kinder mit Ihren Eltern von Familie Mauerer und den fleißigen Helferinnen den "Kartoffelkäfern" bestens versorgt. Auch eine große Tombola, die von den Übungsleitern des TuS Teublitz organisiert wurde, lies so manches Kinderauge leuchten.

 

Zum Schluss bedankte sich Vorsitzende Marlene Unger, sowie Bärbl Krammer, Sieglinde Osinski, Ute Klenk und Melanie Royer herzlich bei Familie Mauerer und Ihrem Team für einen sehr gelungen Ausflug.

 

In unserer Galerie finden Sie viele tolle Bilder unseres Ausflugs. 

Auftritt der TuS-Kinder beim Sommerfest des Phönix Seniorenheims 

Bei herrlichem Sommerwetter feierte am Freitagnachmittag das Phönix-Seniorenheim „Schlossgarten“ zusammen mit seinen Bewohnern das erste Sommerfest im „Schloss-Café“ und im Außenbereich.

 

Dazu hatten sich viele Angehörige, Freunde und Bekannte der Bewohner eingefunden.

 

TUS-Vorsitzende Marlene Unger kam mit ihrer Kindergruppe vorbei und zeigte den Senioren und Gästen drei verschiedene Tanzspiele, die großen Beifall erhielten. Anschließend fanden noch viele nette Gespräche mit den Bewohnern und Angehörigen statt.  Die Kinder freuen sich immer sehr wenn Sie mit den Bewohnern viele schöne Momente verbringen können.  

Vereinsausflug 2018

Ziel für unseren diesjährigen Vereinsausflug war die Welterbestadt Bamberg.


Mit einem Doppeldeckerbus starteten wir am Samstag, den 14 Juli, mit 67 Damen und Herren bei wunderschönem Wetter in Richtung Norden nach Bamberg.
Beim obligatorischen Zwischenstopp nahe Bamberg gab es erstmals zur Stärkung Wiener Würstchen, dazu natürlich Kaffee und Kuchen.

In Bamberg angekommen, wurden wir von 3 Stadtführern empfangen. Diese führten uns durch die Altstadt und erzählten uns nteressantes über die Geschichte Bambergs. Neben den herausragenden Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtkern besichtigten wir den Dom, Alte Hofhaltung, Neue Residenz, den Rosengarten, sowie das „Alte Rathaus“ und  „Klein Venedig“. 


Von einigen Mitgliedern wurde auch eine 80-minütige Schifffahrt unternommen. Andere vergnügten sich bei „Bamberg zaubert“ und bewunderten die Straßenkünstler bei ihren Auftritten.
Nach einer gemütlichen Einkehr im Gasthaus Schraml in Trautmannhofen ging unsere Fahrt gegen 20.30 Uhr in Teublitz zu Ende.


Abschließend bedankte sich 1. Vorsitzende Marlene Unger bei den Teilnehmern für den reibungslosen Ablauf des wunderschönen Ausflugs. Ganz besonders bedankte sich Unger bei Gaby Strasser, die für die Anmeldungen zuständig war, sowie bei Hans Duschinger der die Fahrt wieder hervorragend organisierte.

 

Weitere Bilder des Ausflugs finden Sie in unserer Galerie!

50 Jahre Wasserwacht Teublitz

Um unsere Verbundenheit zur Wasserwacht Teublitz zu zeigen, beteiligte sich unser Verein am Sonntag, den 1. Juli 2018 beim 50 jährigen Gründungsfest der Wasserwacht Teublitz.

Um 10 Uhr gings mit einem Fahnenzug vom Stadtpark, auf der Hauptstraße in Richtung Naturbad, zum Vereinsheim der Wasserwacht. Bei schönem Wetter wurde anschließend noch auf das Gründungsfest angestoßen.

 

Der TuS Teublitz gratuliert der Wasserwacht Teublitz zu ihrem 50 jährigen Bestehen.

 

In unserer Galerie finden Sie Bilder des Gründungsfestes. 

12. Landkreislauf Schwandorf

am 09. Juni 2018

Bei schwülwarmen Wetter machten sich, Punkt 9 Uhr, die ersten vier Walker, Gunda und Hans Duschinger, Doris und Franziska Schaller auf die insgesamt 6 Kilometer reizvolle, aber auch herausfordernde Stecke von Altfalter nach Traunricht. Da die Strecke eine beachtliche Steigung aufwies, schlugen sich unsere vier Walker im Gesamtfeld hervorragend.

 

In Traunricht warteten schon die nächsten vier Walker, Anna Schwab, Anna Kürzinger, Marlene Unger und Günter Hierl auf ihren Einsatz. Diese Gruppe hatte bei immer wärmer werdenden Temperaturen eine Strecke von 8,1 Kilometer vor sich. Sichtlich sehr schweißtreibend schlugen sich alle vier Walker sehr gut.

 

Die letzten 5,5 Kilometer musste nun die dritte Gruppe, Elisabeth Koller, Gunda Leopold, Sonja Steinbauer und Manfred Nießl, bewältigen. Auch diese vier Walker kamen gut mit den hohen Temperaturen zurecht und kamen freudestrahlend im Sepp-Simon Stadion an.

2. Vorstand Hans Duschinger, der auch die Organisation übernommen hatte, bedankte sich wieder bei allen unseren Walkern für ihre loyale Einstellung zum Verein, wünscht sich aber beim nächsten LKL in 2019 eine höhere Beteiligung der Mitglieder an diesem Event.

Jeder Teilnehmer bekam ein wunderschönes weißes Langarmshirt ausgehändigt.

 

Bilder des Landkreislaufes 2018 finden Sie in unserer Galerie.

Teublitzer Volksfest 2018

Beim diesjährigen Volksfest am 09. Mai 2018 in Teublitz war der TuS wieder mit zahlreichen Mitgliedern beim traditionellen Einzug ins Bierzelt beteiligt.
Nach dem Standkonzert marschierten 17 Kinder und 28 Erwachsene, bei wunderschönem Wetter, im Vereins-Shirt vom Marktplatz ins Bierzelt.
Anschließend gab es für die Kinder einen Gutschein und für die Erwachsenen ein Getränk sowie eine Brotzeit.

 

In unserer Galerie finden Sie weitere Bilder des Volksfestes.

Naabtallauf 2018

Am Samstag den 28. April 2018 hieß es für 24 Kinder des TuS Teublitz "Auf die Plätze fertig los".

Denn es fand der 30. Naabtallauf im Teublitzer Stadtpark statt. Eine Runde von 500 Metern durch den Park mussten unsere kleinen Läufer bewältigen. Kati und Hanne, die beiden Betreuerinnen, waren ganz stolz weil alle kleinen Flitzer super schnell und ohne Sturz ins Ziel kamen.

 

Die Freude war auch bei Johannes Hilgart, Jonas Weingärtner und Sophie Meier groß.

In den jeweiligen Altersstufen wurden sie durch Ihr schnelles Laufen mit Platz 3 belohnt.
Herzlichen Glückwunsch. Der gesamte TuS freut sich mich euch!

 

Bilder des Naabtallaufs finden Sie in unserer Galerie

lJahreshauptversammlung 2018

Am 07. April fand im Gasthof Keskins unsere Jahreshauptversammlung statt.

 

Die JHV wurde von der 1. Vorsitzenden Marlene Unger, vor 54 anwesenden Mitgliedern, eröffnet. Nach einer Schweigeminute für unsere verstorbenen Mitglieder überbrachte die 1. Bürgermeisterin Maria Steger die Grußworte der Stadt. Anschaulich folgte nun von der 1. Vorsitzenden ein Rückblick  auf das vergangene Jahr. Dargestellt mit einer Power Point Präsentation wurden die verschiedenen Aktivitäten der Vereinsmitglieder präsentiert. Ebenso gaben die Übungsleiterinnen ein kurzes Statement über ihre Übungsstunden ab.

 

Für besonders lange Vereinszugehörigkeit, 25, 30 und 35 Jahre, wurden dann noch einige Damen mit einer Urkunde und einer Rose geehrt. Zum Schluss machte die 1. Vorsitzende noch einen kurzen Ausblick auf das Jahr 2018. Unger bedankte sich nochmals bei der Vorstandschaft für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Monaten.

 

In unserer Galerie finden Sie Bilder von der Jahreshauptversammlung. 

Kinderfasching - Es tobte die Turnhalle!

Mit Feuereifer waren die kleinen Maschkerer beim Kinderfasching  des TuS Teublitz am 07.02.2018 dabei. 

 

Lustig und bunt ging es her in der Teublitzer Mehrzweckhalle. Vom Cowboy über die Fee, den Feuerwehrmann, die Biene Maja oder den Polizisten alles war vertreten.

Als besondere Überraschung gastierte  die Kinder- und Jugendgarde der Faschingsgesellschaft die Rummelfelser aus Fischbach, angeführt vom Kinderprinzenpaar Katherina I und Leo I, sowie vom Hofmarschall Sandra Bauer. Die jungen Gardemädchen zeigten ihr tänzerisches Können und auch das Kinderprinzenpaar ließ sich nicht lumpen, tanzten zu Walzer und Rock'n'Roll-Musik.  Danach  sausten die Kinder mit Karacho unter Anleitung von Vorstand Marlene Unger  und ihren Helferinnen Ute Klenk, Sieglinde Osinski und Bärbel Kramer durch die Halle. Die Polonaise, das Fliegerlied zu allem wurde getanzt und so vergingen die zwei Stunden wie im Fluge.  

 

Bilder vom Kinderfasching sind in unserer Galerie zu finden. 

Weihnachtsfeier der Minis

Am Montag, den 18. Dezember trafen sich alle kleinen Turnerinnen und Turner zusammen mit ihren Eltern, Übungsleitern Ute Klenk und Marlene Unger in der Turnhalle, um sich auf Weinachten einzustimmen.

 

Mit einem Begrüßungslied und vielen Spielen zum Thema Schnee und Weihnachten sausten die ganz kleinen durch die Turnhalle. Auch besuchte natürlich der Nikolaus unsere Muckis und lobte sie für ihr fleißiges Turnen. Jeder bekam vom Nikolaus ein kleines Geschenk.

Zum Schluss besuchte Andrea Bauernfeind mit Ihren Tänzerinnen noch die Kleinen und absolvierte mit Bravour ihren ersten Auftritt. 

 

In unserer Galerie gibt es viele tolle Bilder unserer Weihnachtsfeiern. 

Kinder-Weihnachtsfeier

Am Freitag, den 15. Dezember trafen sich alle kleinen Turner von Marlene, Kati und Hanna sowie Bärbel, Sieglinde und Andrea zur Kinder-Weihnachtsfeier. 


Bis auf den letzten Platz war das Sportheim gefüllt und freudig über so viele Kinder mit ihren Eltern begrüßte Marlene Unger alle ganz herzlich. Wir freuen uns über unsere vielen Kinder die ein fester Teil unserer großen Turnfamilie sind. Auch im Namen der anderen Übungsleiter des Kinder-Turnens bedankte sich Marlene Unger für die schönen Turnstunden, aber auch bei den Eltern für die gute Zusammenarbeit. 


Eine große Überraschung gab es heuer für die Kinder. Das Kasperl-Theater Papperlapapp aus Katzdorf besuchte heuer unsere kleinen Turner. Viele Kinder bekamen große Augen als der mutige Kasperl den Nikolaus vor der bösen Hexe beschützte. Auch kam mit Turnschuhen, so wie es sich für den Turnverein gehört, der Nikolaus noch vorbei und lobte die kleinen Turner das sie mit voller Begeisterung immer das Kinderturnen besuchen. Für jeden hatte der Nikolaus natürlich auch ein Geschenk dabei. 


Zum Schluss bedankte sich Marlene Unger noch bei Bärbel, Sieglinde, Andrea, Kathi und Hanna für die gute Zusammenarbeit untereinander und für das organisieren der Weihnachtsfeier.

 

In unserer Galerie gibt es viele tolle Bilder unserer Weihnachtsfeiern. 

Weihnachtsfeier der Seniorinnen

Mit 29 Mitgliedern fand am 13. Dezember  in der Pizzeria Keskin für unsere jung gebliebenen Seniorinnen  ihre obligatorische Weihnachtsfeier statt.


1. Vorsitzende Marlene Unger begrüßte die Damen und zog eine kurze Bilanz für das Jahr 2017. Leider musste Unger einen Wechsel der Übungsleiterin ankündigen. Ute Klenk wird aus beruflichen Gründen ihre Übungsstunde, mit sofortiger Wirkung, an Rosi Pretzl weitergeben. In Rosi Pretzl hat der Verein eine sehr gut ausgebildete Trainerin die nach längerer Krankheit wieder langsam in den  Trainingsablauf einsteigen will. Sie freut sich auf den Einsatz im Bereich der Seniorenarbeit. Marlene dankte aber auch Amanda Forster für ihre weiterhin gemeinsamen Unternehmungen mit den Seniorinnen.


Als Unterhalter der Veranstaltung wurden vom 2. Vorstand Duschinger wieder die Seebauer Moidln aus Weiden beauftragt. Wie gewohnt trugen sie ihr Programm  mit Witz und Humor vor. Ein gemeinsames Singen von Weihnachtslieder war natürlich auch wieder im Programm. Zum Schluss wünschte 1. Vorsitzende Marlenen Unger noch allen besinnliche und gesunde Weihnachtstage, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018.

 

In unserer Galerie gibt es viele tolle Bilder unserer Weihnachtsfeiern. 

Allgemeine Weihnachtsfeier

Am Freitag, den 08. Dezember, fand im vollbesetzten Koller Saal in Bubach wieder unsere traditionelle Weihnachtsfeier statt.


Die Turnerinnen und Turner des Vereins wurden von der 1. Vorsitzenden Marlene Unger ganz herzlich begrüßt. In ihrem souverän vorgetragenen Streifzug durch das Jahr 2017 stellte sie immer wieder die erfreuliche Verbundenheit der Mitglieder zum Verein heraus. Ebenso bedankte sich Marlene ganz herzlich bei den Funktionären für die hervorragende Zusammenarbeit.


Der kulinarische Teil des Abends folgte darauf mit einem angenehmen Weihnachtsessen. Als Highlight präsentierte sich nun das Duo „I uns Sie.“  Birgit Birk und Hans Dieter Stier stimmten uns mit ihrem Programm treffend auf die Adventszeit ein.

 

Nach diesem besinnlichen Teil des Abends bedankte sich 1. Vorsitzende Unger bei den Übungsleitern, Gerätewarten und den Vorstandsmitgliedern für ihre geleistete Arbeit mit einem kleinen Geschenk. 2. Vorstand Hans Duschinger bedankte sich nun seinerseits ganz herzlich bei Marlene für ihre geleistete Arbeit und überreichte ihr einen Blumenstrauß. Ein angenehmer, aber auch besinnlicher Abend ging gegen 22:00 zu Ende.

 

In unserer Galerie gibt es viele tolle Bilder unserer Weihnachtsfeiern. 

Halbtagesausflug zum Weihnachtsmarkt in Maibrunn

Bei regnerischem Wetter ging am 25. November 2017 unsere Halbtagesfahrt erst nach Straubing und anschließend zum Besuch des "Romantischen Weihnachtsmarktes" beim Waldwipfelweg in Maibrunn.

 

Keinen guten Draht hatten wir an diesem Tage zu "Petrus", denn der Regen begleitete uns noch über mehrere Stunden hinweg.


In Straubing angekommen stand die Zeit zur freien Verfügung. Ein Besuch in eines der recht schönen Cafés am Marktplatz durfte natürlich nicht fehlen. Nach einem 90 minütigen Aufenthalt in Straubing ging nun unsere Fahrt mit dem Busunternehmen Ehrenreich weiter in Richtung Maibrunn. 

 

Am Weihnachtsmarkt angekommen hatte nun "Petrus" mit uns ein Einsehen und beendete den Regen. Empfangen wurde wir nun von einer wundervoll gestalteten Kulisse mit einem beeindruckenden Lichtermeer. Nach einer kurzen Orientierungsphase schlenderte man durch den "stimmungsvollen Budenzauber" mit seinen vielen kreativen Geschenk und Bastelideen. Auch das "Haus am Kopf" konnte besucht werden. Treffpunkt war immer wieder an den Buden, an denen Glühwein und Würstchen angeboten wurden. Dort tauschte man die Erlebnisse des heutigen Tages rege aus. 

 

Pünktlich um 19:00 Uhr ging es nun wieder im voll besetzten Bus, mit 64 Personen, zurück in Richtung Heimat. Ein insgesamt schöner und interessanter Ausflug ging nun allmählich zu Ende.
Während der Heimfahrt bedankte sich 1. Vorstand Marlene Unger bei den Mitgliedern für den reibungslosen Ablauf des Ausflugs und bedankte sich noch beim 2. Vorstand Hans Duschinger für die gute Vorbereitung und Reiseleitung, sowie bei Gaby Straßer für die Erstellung der Teilnehmerliste. Gegen 21:30 Uhr endete nun unser Ausflug in Teublitz.

 

Weitere Bilder gibt es in unserer Galerie!

Jahreshauptversammlung 2017

Am 01. April fand im Gasthaus Keskins unsere Jahreshauptversammlung statt.


Da unsere 1. Vorsitzende Rosi Pretzl aufgrund Ihrer Erkrankung die Vereinsgeschäfte an die weitere Vorstandschaft delegierte, wurde die JHV von der 2. Vorsitzenden Elke Strauß eröffnet.
66 Mitglieder hatten sich eingefunden um den Ausführungen und Berichten, bzw. an der Neuwahl der Vorstandschaft teil zu nehmen.


Nach den Grußworten von der 1. Bürgermeisterin Maria Steger folgte von Rosi Pretzl ein Rückblick ihrer Vorstandstätigkeit in den vergangenen zwei Jahren. Vieles ist in diesen zwei Jahren bewegt worden, dafür bedankte sich Rosi auch bei den weiteren Vorstandsmitgliedern, insbesondere bei Hanne Stahl die in den letzten Monaten die Vereinsführung übernahm, sowie den Ausschussmitgliedern.


Nach dem Kassenbericht von Martina Barth und der Entlastung der Vorstandschaft wurden zahlreiche Mitglieder für ihre lange Vereinszugehörigkeit geehrt. Eine besondere Auszeichnung gab es für Ingrid Meisinger die für ihre 20jährige Vereinsführung zum Ehrenmitglied ernannt wurde.


Als nächster Punkt stand  die Vorstellung der neu überarbeiteten Satzung an.  Diese wurde von Herrn Hans Duschinger in detailreicher Ausführung mit den anwesenden Mitgliedern besprochen. Nach Prüfung durch das Registergericht tritt diese neue Satzung in Kraft.
Als Hauptpunkt stand nun die Neuwahl der Vereinsführung an. Mit Geschick und Witz fungierte Herr Peter Straßer als Wahlleiter. Alle Vorschläge wurden per Akklamation von den Mitgliedern angenommen. Die Gewählten bedankten sich für das entgegengebrachte Vertrauen und versicherten den Verein mit bestem Wissen weiter zu führen.
Zum Schluss bedankte sich unsere neue 1. Vorsitzende Marlene Unger für ihre Wahl und stellte einige weitere Termine für das Jahr 2017 vor.

 

In unserer Galerie sind Bilder der Jahreshauptversammlung online!

 

 

Die neue Vorstandschaft des TuS Teublitz:


Vorstände: 1.Vorstand Marlene Unger, 2.Vorstand  Hans Duschinger, 3.Vorstand  Hannelore Stahl
Kassier: Martina Barth, 
Schriftführer: Gabriele Strasser,
Ausschuss: Amanda Forster, Melanie Royer, Inge Niklas, Sarah Zankl, Carina Martens und Rosi Pretzl
Gerätewart: Hanna Frey und Werner Ahles
Kassenprüfer: Beate Spitzner, Elke Strauß

Volleyball-Interessierte aufgepasst!

Hast du Lust Volleyball zu spielen, es einfach mal auszuprobieren oder eingerostete Fähigkeiten wieder zu beleben? Dann bist du richtig bei den Hobby-Volleyballer(inne)n des TuS Teublitz! Wir sind eine bunte Mischung aus Männern und Frauen im Alter zwischen 30 - 60 Jahren und treffen uns einmal wöchentlich zur sportlichen Betätigung, wobei der Spaß am Spiel im Vordergrund steht, ganz ohne olympische Ambitionen. 

Ich lade dich ein: Schau doch einfach mal vorbei - natürlich mit Sportsachen - und teile unseren Spaß an dieser schönen Sportart. Für telefonische Auskünfte unter 09471/991287 stehe ich jederzeit zur Verfügung! In unserer Bildergalerie könnt ihr zudem ein paar Bilder von unserem Training ansehen!

 

Mit sportlichen Grüßen, 
Elke Strauß

Neue Übungsleiter gesucht

 

Unsre langjährige und beliebte Übungsleiterin Ursel Gebhard hat mit Schreiben vom 15.02.2016 der Vorstandschaft ihren Rücktritt von allen Funktionen beim TUS, auch als Übungsleiter, mitgeteilt. Nach einem langen Gespräch mit ihr hat sie sich bereit erklärt, ihre Trainingsstunde so lange weiter zu halten, bis wir Ersatz für sie gefunden haben. Zum Glück haben wir 2 junge ausgebildete Übungsleiterinnen, Natalie Bauer und Sandra Royer, die jetzt bei Kerstin Marschall (vormals Weilhammer) geschult werden, um ab September eigenständig die Montags-Powerstunde halten zu können.

 

Nach den Osterferien bis zu den großen Ferien werden die beiden gemeinsam mit Kerstin Marschall die Stunde halten. Also keine Angst, wir versuchen alles um die Wünsche nach einer Powerstunde zufrieden zu stellen. Bitte gebt unsren jungen Übungsleiterinnen eine Chance! Jeder von den Übungsleitern musste einmal anfangen und es ist kein Meister vom Himmel gefallen.


Sollte jemand Interesse an einer Ausbildung zum Übungsleiter haben, bitte beim Vorstand melden. Wir brauchen immer wieder neue Leute, da viele von uns schon in die Jahre kommen und irgendwann einen Nachfolger brauchen.

Sport ist heute wichtiger denn je!

 

Durch regelmäßigen Sport kann vielen Zivilisationskrankheiten vorgebeugt werden. Außerdem sollte man nicht vergessen, dass Sport auch riesig Spaß macht. Vor allem in Gesellschaft Gleichgesinnter. Darum lassst uns in Bewegung bleiben, denn: Wer rastet, der rostet!

Aktuelle Informationen

06.07.19 Charity-Lauf in Schwandorf

06.07.19 Einladung von der Teublitz Feuerwehr

17.08.19 Städtedreieckslauf

14.09.19 Ganztagesausflug

Wir haben unser Stundenangebot erweitert: 

Ab September:

  • Dance for Kids - Jetzt auch für 4 - 7 Jährige

Ab 10. Oktober:

  • Fit und Vital 
Wochenprogramm ab 09/2018
Das neue Wochenprogramm mit dem geänderten Stundenangebot ab 11.09.2018
Tus Flyer.pdf
PDF-Dokument [129.0 KB]

Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum:

Bitte beachen Sie auch unsere Datenschutzhinweise:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TUS Teublitz e.V.