Jahreshauptversammlung 2017

Am 01. April fand im Gasthaus Keskins unsere Jahreshauptversammlung statt.


Da unsere 1. Vorsitzende Rosi Pretzl aufgrund Ihrer Erkrankung die Vereinsgeschäfte an die weitere Vorstandschaft delegierte, wurde die JHV von der 2. Vorsitzenden Elke Strauß eröffnet.
66 Mitglieder hatten sich eingefunden um den Ausführungen und Berichten, bzw. an der Neuwahl der Vorstandschaft teil zu nehmen.


Nach den Grußworten von der 1. Bürgermeisterin Maria Steger folgte von Rosi Pretzl ein Rückblick ihrer Vorstandstätigkeit in den vergangenen zwei Jahren. Vieles ist in diesen zwei Jahren bewegt worden, dafür bedankte sich Rosi auch bei den weiteren Vorstandsmitgliedern, insbesondere bei Hanne Stahl die in den letzten Monaten die Vereinsführung übernahm, sowie den Ausschussmitgliedern.


Nach dem Kassenbericht von Martina Barth und der Entlastung der Vorstandschaft wurden zahlreiche Mitglieder für ihre lange Vereinszugehörigkeit geehrt. Eine besondere Auszeichnung gab es für Ingrid Meisinger die für ihre 20jährige Vereinsführung zum Ehrenmitglied ernannt wurde.


Als nächster Punkt stand  die Vorstellung der neu überarbeiteten Satzung an.  Diese wurde von Herrn Hans Duschinger in detailreicher Ausführung mit den anwesenden Mitgliedern besprochen. Nach Prüfung durch das Registergericht tritt diese neue Satzung in Kraft.
Als Hauptpunkt stand nun die Neuwahl der Vereinsführung an. Mit Geschick und Witz fungierte Herr Peter Straßer als Wahlleiter. Alle Vorschläge wurden per Akklamation von den Mitgliedern angenommen. Die Gewählten bedankten sich für das entgegengebrachte Vertrauen und versicherten den Verein mit bestem Wissen weiter zu führen.
Zum Schluss bedankte sich unsere neue 1. Vorsitzende Marlene Unger für ihre Wahl und stellte einige weitere Termine für das Jahr 2017 vor.

 

In unserer Galerie sind Bilder der Jahreshauptversammlung online!

 

 

Die neue Vorstandschaft des TuS Teublitz:


Vorstände: 1.Vorstand Marlene Unger, 2.Vorstand  Hans Duschinger, 3.Vorstand  Hannelore Stahl
Kassier: Martina Barth, 
Schriftführer: Gabriele Strasser,
Ausschuss: Amanda Forster, Melanie Royer, Inge Niklas, Sarah Zankl, Karin Martens und Rosi Pretzl
Gerätewart: Hanna Frey und Werner Ahles
Kassenprüfer: Beate Spitzner, Elke Strauß

Rummelfelser beim Kinderfasching

Vom Cowboy über die Fee, den Feuerwehrmann, die Biene Maja oder den Polizisten alles war vertreten beim Kinderfasching des TuS Teublitz in der Teublitzer Mehrzweckhalle.

Auch die Kinder und die Jugendgarde der Faschingsgesellschaft die Rummelfelser aus Fischbach, angeführt vom Kinderprinzenpaar Lena I und Dominic I, sowie vom Hofmarschall Sandra Bauer zeigten ihr tänzerisches Können. Sogar das Prinzenpaar ließ sich nicht lumpen und tanzte zu Rock’n‘Roll-Musik.

Danach sausten die Kinder unter Anleitung von Übungsleiterin Marlene Unger und ihren Helferinnen Kathi und Hanna durch die Halle. Lustig und bunt ging es her, die Polonaise, das Fliegerlied zu allem wurde getanzt und die Kinder hatten wahrlich einen schönen Nachmittag.

 

In unserer Galerie gibt es weitere Bilder vom Kinderfasching.

 

Weihnachtsfeier der Seniorinnen

30 Damen trafen sich am 14. Dezember in der Pizzeria Keskins zu ihrer Weihnachtsfeier. Begrüßt wurden die Damen von unserer 3. Vorsitzenden, Hanne Stahl.

 

Ganz besondere Glückwünsche wurden von der Vereinsführung an Frau Amanda Forster für ihre langjährige Tätigkeit als Übungsleiterin übermittelt. Den besinnlichen Teil des Nachmittags gestalteten die Seebauer Moidln aus Weiden. Mit ihren Teils lustigen, aber auch wieder nachdenklichen Geschichten und Liedern sorgten sie für einige schöne Stunden.

Gemeinsam wurden dann noch einige Weihnachtslieder gesungen, wobei sich unsere Damen recht stimmkräftig zeigten.

 

Bilder der Weihnachtsfeier findet ihr in unserer Galerie

 

Allgemeine Weihnachtsfeier

 

 

Mit einer Andacht für die verstorbenen Mitglieder wurde die allgemeine Weihnachtsfeier in der Stadtpfarrkirche Teublitz eröffnet. Der traditionelle Teil der Feier folgte dann im Landgasthof Koller. Nach der Begrüßung durch unsere 1. Vorsitzende, Rosi Pretzl, folgte erstmal der kulinarische Teil des heutigen Abends.

 

Anschließend sorgten die Zauberelfen aus Burglengenfeld mit ihren Veeh-Harfen, Weihnachtsgeschichten und ihrem Zweigesang für eine besinnliche und weihnachtliche Stimmung.

 

In unserer Galerie findet ihr viele tolle Bilder der Weihnachtsfeier.

 

Kinder-Weihnachtsfeier

 

Ein etwas anderes Programm bot die diesjährige Weihnachtsfeier für die Kindergruppen des TuS Teublitz. Eingeladen waren alle Kinder der Sportgruppen von Ute Klenk, Bärbel Krammer und Marlene Unger, sich am 02.12.2016 um 16.00 Uhr mit ihren Laternen am Wedahaisl in der Höllohe einzufinden. Dort wartete Gerhard Besenhardt, um mit den ca. 30 Kindern und ca. 40 Erwachsenen auf eine Rundreise durch die Höllohe zu starten.

 

 

An verschiedenen Stationen konnten die Kinder ihr Wissen unter Beweis stellen und erfuhren von ihm Interessantes über die heimische Natur und ihre Tiere. Mit ihren Laternen zogen die Kinder vorbei an Störchen, Rotwild und Wildschweinen und lauschten am Ufer des Höllohe-Weiher der Geschichte vom hässlichen Entlein. Danach kehrten alle zum Wedahaisl zurück, wo ein wärmendes Feuer entzündet und Lebkuchen und Kinderpunsch ausgeteilt wurden. Zum Abschluss erhielten die Kinder von ihren Übungsleitern kleine Geschenke. Ein großes Dankeschön nochmals allen Helfern und besonders dem Höllohe-Förderverein, für die Unterstützung.

 

In unserer Galerie stehen weitere Bilder der Feier zur Verfügung. 

Halbtagesausflug

Am 29.Oktober unternahm der TUS eine „Fahrt ins Blaue“. Ziel war die Straußenfarm Erlbacher in Oberdorf bei Freystadt. Nach einer einstündigen sehr interessanten Führung, vergnügte man sich bei Kaffee und Kuchen. Anschließend ging die Fahrt noch weiter zum Winkler Bräu in Lengenfeld. Nach einem schönen Ausflug kam man gegen 20:00 Uhr wieder in Teublitz an.

 

Weitere Bilder gibt es in unserer Galerie!

Wochenprogramm ab September 2016

 

Der TUS Teublitz bietet ab dem Herbst wieder ein vielfältiges Sportprogramm für seine Mitglieder an. Die verschiedenen Stunden werden von speziell dafür ausgebildeten Übungsleitern durchgeführt. Außerdem weist die Vorstandschaft darauf hin, dass sich einige Änderungen gegenüber dem Sommerprogramm ergeben haben.

 

Die Wirbelsäulengymnastikstunden finden ab September am Dienstag statt und die Knieschule am Donnerstag. Neu im Programm ist eine weitere Turnstunde für Kinder ab der 1. Schulklasse unter Leitung von Marlene Unger, welche mittwochs von 17.00Uhr bis 18.00 Uhr stattfindet. Außerdem hat der TUS drei verschiedene Yogakurse in sein Programm mit aufgenommen. Die 10maligen Kurse können nur mit Anmeldung und gegen eine Gebühr besucht werden. Für den Donnerstagskurs sind noch Restplätze frei (Anmeldung bei Gaby Strasser, Axa-Versicherungen). Das gesamte Wochenprogramm finden Sie in unserem Download-Bereich

 

Das Training für alle Stunden beginnt am 12. September!

 

Änderungen und weitere Neuigkeiten sind stets auf unserer Homepage nachzulesen!

Städtedreieckslauf 2016

 

Mit einer Gruppe von 28 Sportlern beteiligte sich der TUS zum Auftakt des "Teublitzer Bürgerfestes" beim diesjährigen Städtedreieckslauf.

 

Am Samstag, 20.08. ging es für unsere Nordic Walker um 15:05 Uhr vom Burglengenfelder Rathaus weiter entlang der Naab, zum Ziel im Teublitzer Stadtpark.

 

 

Alle Teilnehmer kamen nach der 6 Kilometer langen Strecke gesund und munter im Ziel an. Am Sonntag unterhielt unsere Kindergruppe, unter der Leitung von Marlene Unger, die Gäste mit Tanzeinlagen. An dieser Stelle allen Teilnehmern ein herzliches Dankeschön!

 

In unserer Galerie finden Sie weitere Bilder vom Städtedreieckslauf und vom Teublitzer Bürgerfest. 

Muddy Angel Run

 

Mitglieder des TuS Teublitz haben beim ersten "Muddy Angel Run" Deutschlands teilgenommen.

 

Auf der insgesamt 5 km langen Strecke in Geisenfeld warteten zahlreiche schlammige Hindernisse, die bei viel Spaß und super Wetter zu bewältigen waren. Die Veranstaltung stand unter dem Motto ein Zeichen des Zusammenhalts im Kampf gegen Brustkrebs zusetzen.

 

Viele weitere Bider finden Sie in unserer Galerie.

Piratenausflug zum Murner See

Insgesamt 68 Kinder und Eltern haben sich auf ein spannendes Abenteuer am Murner See begeben. 

 

Sie trafen einen Piraten mit dem sie einen Süßigkeitenbaum plünderten, eine Flaschenpost verschickten und schließlich einen Schatz an den Ufern des Murner Sees fanden. Nach der anstrengenden Tour wurde sich am Wassererlebnis-Spielplatz abgekühlt.

 

In unserer Galerie können weitere Bilder des Ausflugs betrachtet werden. 

Neupriester Ulrich Eigendorf erteilt den Primizsegen

 

 

Zahlreiche Mitglieder beteiligten sich am Sonntagspätnachmittag beim Empfang des Neupriester "Ulrich Eigendorf" durch seine Heimatpfarrei Herz Jesu.

 

In unserer Galerie stehen weitere Bilder zur Verfügung.

TUS - Jahresausflug 2016

Am Samstag, den 18.06.2016 fand unser diesjähriger Vereinsausflug mit 83 Mitgliedern statt.


Bei schönem Wetter ging unsere Fahrt in diesem Jahr zum wunderschön gelegenen Chiemsee. Der liebevoll als "Bayerisches Meer" genannte Chiemsee ist der größte See Bayerns. Natürlich gab es erstmal wieder, in Prien angekommen, ein kleine Brotzeit mit Wiener, Kaffee und Kuchen.

Nach der Überfahrt zur Herreninsel besichtigte ein Großteil der Gruppe das "Königschloss Herrenchiemsee". Bei der Führung durch das Schloss konnte man die Haupträume mit seinem Prunk und  seiner Schönheit bestaunen. Die anderen Damen und Herren der Gruppe fuhren weiter zur Fraueninsel oder machte eine Inselrundfahrt. Nach einem sehr schönen, erlebnisreichen Tag und einem Einkehr in der Gaststätte Kohlmeier in Kranzberg ging ein angenehmer Tag gegen 20:30 Uhr zu Ende.

 

In unserer Galerie finden Sie viele weitere Bilder des Ausflugs! 

Schwandorfer Landkreislauf 2016

 

In einem landschaftlich wunderschönen Gelände wurde der diesjährige "Landkreislauf" am 04. Juni durchgeführt. Insgesamt machten sich 120 Walking Gruppen an den Start. Unsere fünf Nordic-Walking Gruppen, mit je 3 Startern besetzt, machten sich auf die 17km lange Strecke von Pertolzhofen nach Oberviechtach.

 

Die anspruchvollen Teilstrecken wurden von unseren Teams hervorragend gemeistert. Unsere Frauengruppe mit dem Team Jutta Galli, Marlene Unger und Gunda Duschinger, belegte unter 79 Damen Startergruppen einen beachtlichen 13. Platz mit einer Gesamtzeit von 2:15:57h. Die komplette Ergebnisliste gibt es hier zum Download:

Ergebnisliste Landkreislauf SAD 2016
LKL-2016-Ergebnisliste.pdf
PDF-Dokument [292.3 KB]

Alle Starter erhielten ein T-Shirt mit dem Aufdruck "Zehnter Landkreislauf" sowie ein Halstuch. An dieser Stelle einen besonderen Dank an alle unsere Teilnehmer. 

Volleyball-Interessierte aufgepasst!

Hast du Lust Volleyball zu spielen, es einfach mal auszuprobieren oder eingerostete Fähigkeiten wieder zu beleben? Dann bist du richtig bei den Hobby-Volleyballer(inne)n des TuS Teublitz! Wir sind eine bunte Mischung aus Männern und Frauen im Alter zwischen 30 - 60 Jahren und treffen uns einmal wöchentlich zur sportlichen Betätigung, wobei der Spaß am Spiel im Vordergrund steht, ganz ohne olympische Ambitionen. 

Ich lade dich ein: Schau doch einfach mal vorbei - natürlich mit Sportsachen - und teile unseren Spaß an dieser schönen Sportart. Für telefonische Auskünfte unter 09471/991287 stehe ich jederzeit zur Verfügung! In unserer Bildergalerie könnt ihr zudem ein paar Bilder von unserem Training ansehen!

 

Mit sportlichen Grüßen, 
Elke Strauß

Neue Übungsleiter gesucht

 

Unsre langjährige und beliebte Übungsleiterin Ursel Gebhard hat mit Schreiben vom 15.02.2016 der Vorstandschaft ihren Rücktritt von allen Funktionen beim TUS, auch als Übungsleiter, mitgeteilt. Nach einem langen Gespräch mit ihr hat sie sich bereit erklärt, ihre Trainingsstunde so lange weiter zu halten, bis wir Ersatz für sie gefunden haben. Zum Glück haben wir 2 junge ausgebildete Übungsleiterinnen, Natalie Bauer und Sandra Royer, die jetzt bei Kerstin Marschall (vormals Weilhammer) geschult werden, um ab September eigenständig die Montags-Powerstunde halten zu können.

 

Nach den Osterferien bis zu den großen Ferien werden die beiden gemeinsam mit Kerstin Marschall die Stunde halten. Also keine Angst, wir versuchen alles um die Wünsche nach einer Powerstunde zufrieden zu stellen. Bitte gebt unsren jungen Übungsleiterinnen eine Chance! Jeder von den Übungsleitern musste einmal anfangen und es ist kein Meister vom Himmel gefallen.


Sollte jemand Interesse an einer Ausbildung zum Übungsleiter haben, bitte beim Vorstand melden. Wir brauchen immer wieder neue Leute, da viele von uns schon in die Jahre kommen und irgendwann einen Nachfolger brauchen.

Sport ist heute wichtiger denn je!

 

Durch regelmäßigen Sport kann vielen Zivilisationskrankheiten vorgebeugt werden. Außerdem sollte man nicht vergessen, dass Sport auch riesig Spaß macht. Vor allem in Gesellschaft Gleichgesinnter. Darum lassst uns in Bewegung bleiben, denn: Wer rastet, der rostet!

Aktuelle Informationen

Die Vereinssatzung wurde neu ausgearbeitet.

Neue Satzung
Die neu ausgearbeitete Vereinssatzung
neue Satzung - Vorschlag.pdf
PDF-Dokument [116.4 KB]
Alte Satzung
Die bisherige Vereinssatzung
aktuelle Satzung des Turn- und Sportvere[...]
PDF-Dokument [3.5 MB]

20.05.2017:

Teilnahme beim Landkreislauf

08.07.2017:

Vereinsausflug nach Salzburg

Wochenprogramm (ab 01.09.2016)
Das aktuelle Wochenprogramm als PDF-Datei
TUS Teublitz - Stundeneinteilung.pdf
PDF-Dokument [377.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© TUS Teublitz e.V.